VERA_ARNOLD-1_a.JPG
VERA_ARNOLD-2a.JPG

“Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren.”

Stefan Zweig

Meine Person und mein Weg

Mein Name ist Vera Arnold, ich bin 1965 geboren.

Nach dem Abitur 1984 habe ich Architektur studiert und war lange Jahre im Bereich ökologisches Bauen und Lehmbau selbständig tätig. Irgendwann merkte ich, dass ich mit den vielen Normen und Regeln nicht mehr arbeiten konnte und wollte und erinnerte mich an einen alten Traum. Ich wollte mich mit Menschen beschäftigen, mit ihren Sehnsüchten, Wünschen, Bedürfnissen und, ja auch das, mit ihren Problemen. Und ich wollte auch wieder kreativ sein in meiner Arbeit.

Ich entschloss mich, noch einmal neu anzufangen und absolvierte eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin und zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Die Möglichkeiten, durch kreatives Gestalten Lösungen auch für tiefsitzende Probleme zu erhalten, faszinierte mich und half auch mir persönlich durch tiefe Krisen.

Etwas später kam zur Kunsttherapie die Hypnosetherapie dazu. Die inneren Bilder sind es, die mich dabei faszinieren. Das Unterbewusstsein eines jeden Menschen mit seiner unendlichen Weisheit lässt mich immer wieder staunen und demütig werden.

2004 habe ich meine Praxis zuerst in unserem Haus in Waldbrunn eröffnet, 2010 zogen die Praxisräume nach Eberbach um. 2022 habe ich meine Praxisräume wieder zurück nach Waldkatzenbach verlegt und meine Praxis in eine Online-Praxis mit der Möglichkeit zu kombinierten Sitzungen vor Ort umgewandelt..

2011 bis 2016 war ich neben meiner Praxis als Dozentin für Kunsttherapie, Traumatherapie und Kinder- und Jugendlichentherapie an der “Campus Naturalis” - Akademie für ganzheitliche Gesundheitsbildung in Frankfurt/Main tätig.

Ab 2022 werde ich im Seminar- und Retreathaus "Das graue Haus am Meer" im Südwesten Dänemarks "Balsam für die Seele"-Wochen, "Kompakt-Therapietage" zu bestimmten Themen wie Scham und Schuld, Würde, u.ä. in kleinen Gruppen sowie individuelle "Intensivtherapietage am Meer" für Einzelpersonen veranstalten. Dazu hier mehr.
 

Meine Qualifikationen:

- Heilpraktikerin (Psychotherapie)
- Kunsttherapeutin
- Hypnosetherapeutin

- Kreative Traumatherapeutin

Ausbildungsschwerpunkte in
- Kunsttherapie,
- Hypnosetherapie,
- Traumatherapie
  (Integrative Traumatherapie, Kreative Traumatherapie und Hypnose und Trauma)
- Gesprächstherapie nach Rogers,
- Gestalttherapie.

ausserdem diverse Weiterbildungen in den Bereichen
- Arbeit mit Träumen, 
- Meditation, 
- Körpertherapie,
- Energiearbeit,

- Klangschalenmassage und -meditation
- Arbeit mit dem Inneren Kind und Inneren Anteilen, u.a.

 

Meine Arbeitsgebiete:

die von mir angebotene Kunsttherapie, Hypnose- oder Psychotherapie eignet sich für Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

- bei Sinn- und Lebenskrisen
- bei familiären / beruflichen Problemen
- bei Schulproblemen von Kindern
- für Menschen (Kinder und Erwachsene) mit einem psychisch erkrankten Elternteil
- bei Ängsten oder Depressionen
- bei Süchten oder Essstörungen
- als Begleitung bei Trauerprozessen
- nach traumatischen Erlebnissen
- bei psychosomatischen Erkrankungen
- bei Schmerzerkrankungen
- bei Krebs, multipler Sklerose, AIDS, etc.
- zur Krankheitsprävention, z.B. Burnout
- zur Selbsterfahrung